• Live-Events mit Herz und Verstand
Telefon
+49 231 - 92 72 43 00
eMail
mail@eventlive.de

Erlebe jetzt die mitreißende Action der 38. Dortmunder Hallen Fußball Stadtmeisterschaft erneut! Unser Event-Live-Team hat in Kooperation mit den RUHR-Nachrichten Dortmund die gesamte Endrunde am Freitag und Samstag live auf den Seiten der RUHR-Nachrichten gestreamt.

Tauche jetzt ein in die pulsierende Atmosphäre der Helmut Körnig Halle und genieße atemberaubende Tore, spannende Interviews und die mitreißende Stimmung dieses fantastischen Hallenfußballturniers. Alle Spiele der Endrunde warten darauf, von dir in bester HD-Qualität entweder hier auf unserer Homepage oder auf unserem YouTube-Kanal angesehen zu werden.

Lass die Begeisterung der 38. Dortmunder Hallenfußball Stadtmeisterschaft noch einmal aufleben! Die Übertragungen wurden von den leidenschaftlichen Kommentatoren Uwe Szesny, Christian Bentrup, Daniel Schröder und Uwe Kisker begleitet. Viel Spaß beim erneuten Eintauchen in dieses Fußballfest! ⚽🔥📺

Hier gibt es die packenden Highlights Spiele und mehr…

Hier gibt es die packenden Highlights des Endspiels der 38. Dortmunder Hallenfußball Stadtmeisterschaft, das in der eindrucksvollen Helmut-Körnig -Halle stattfand. Die Zuschauer wurden Zeugen einer fesselnden und interessanten Begegnung, in der der Oberligist auf die herausfordernden Dortmunder Löwen aus der Bezirksliga traf. Das hochspannende Duell versprach Spitzenfußball und hielt, was es versprach. Unsere Expertenkommentatoren, Christian Bentrup und Daniel Schröder, lieferten informative und kenntnisreiche Einblicke während des Spiels. Als engagierter Reporter führte Uwe Kisker durch die Ereignisse, vermittelte Hintergrundinformationen und sorgte für eine fesselnde Berichterstattung. Unser Bericht fasst die entscheidenden Momente zusammen und gibt einen Einblick in die Leidenschaft und Klasse, die dieses Endspiel geprägt haben. Erleben Sie erneut die Glanzmomente dieses aufregenden sportlichen Ereignisses.
Liebe Sportsfreunde! Bei der diesjährigen 38. Hallenfußball Stadtmeisterschaft erlebten wir eine besondere Wendung – anstelle des traditionellen Spiels um Platz 3 fand ein spannendes 8m-Schießen statt. In unserem Video präsentieren wir die Höhepunkte: beeindruckende Torhüterparaden, zauberhafte Tore und die unvergleichliche Atmosphäre. Tauche ein in die faszinierenden Momente dieses Turniers, das die Leidenschaft für den Sport auf elegante Weise zelebrierte. Jetzt anschauen und hautnah dabei sein! 🔝⚽ #Hallenfußball #Stadtmeisterschaft #VideoHighlights
In einem packenden Duell bei der 38. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft trafen Türkspor und der FC Brünninghausen in der Helmut-Körnig-Halle aufeinander. Beide Teams lieferten eine beeindruckende Leistung ab. Am Ende setzte sich die siegreiche von Türkspor Dortmund durch und sicherte sich den verdienten Sieg, damit qualifizierte sie sich für das hoch ersehnte Endspiel. Ein unvergesslicher Tag für die siegreiche Mannschaft und ihre Fans.
Im fesselnden zweiten Entscheidungsspiel zwischen den Dortmunder Löwen und dem BSV Schüren boten beide Mannschaften ein intensives Duell, das nach zweimal 10 Minuten keinen klaren Sieger hervorbrachte. Spannung pur herrschte beim anschließenden Achtmeter-Schießen, wo die siegreiche Mannschaft direkt das Ticket für das Endspiel löste. Der Verlierer hatte jedoch noch eine Chance: im Strafstoßschießen um den begehrten dritten Platz anzutreten. Ein dramatischer Sportmoment, der die Zuschauer mitreißend in seinen Bann zog.

Hier gibt es die Video!

Die Spiele am Samstag aus der Hellmut-Körnig-Halle

Vor dem Start der Endrunde der 38. Dortmunder Hallenfußball Stadtmeisterschaft erfüllte eine beispiellose Stimmung die Helmut Körnig-Halle. Der Dortmunder Sänger Matthias Kartner trug maßgeblich dazu bei, indem er den bekannten Hit „You’ll Never Walk Alone“ präsentierte. Die Fans auf den Tribünen sangen enthusiastisch mit, und ein wahrhaft magischer Moment durchzog die gesamte Halle. Dieser besondere Auftakt zum Endspieltag schuf eine Gänsehaut-Atmosphäre, die die Herzen von 4000 Besuchern höherschlagen ließ. Es war mehr als nur eine Eröffnung – es war ein eindrucksvolles Zeugnis für die Leidenschaft und Verbundenheit zum Fußball in Dortmund. 🎤⚽🎉
Am Samstagmittag gab es bei der 38. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft richtig Action in den Überkreuzspielen. Vier Spiele haben uns mit Spannung und spektakulären Momenten in der Helmut-Körnig-Halle begeistert.
Im ersten Match des Tages ging es direkt zur Sache – Türkspor Dortmund gegen den FC Roj. Dann trafen die Dortmunder Löwen auf SV Westrich 55, gefolgt von SV Brackel 06 gegen den FC Brünninghausen im dritten Spiel. Das letzte Spiel der Überkreuzspiele brachte BSV Schüren gegen den VfR Sölde.
Jetzt kannst du dir alle Begegnungen auf unserem YouTube-Kanal reinziehen. Verpasse nicht die coolen Moves und aufregenden Tore, die die siegreichen Teams ins Halbfinale katapultiert haben.
Unsere Kommentatoren Daniel Schröder, Uwe Szesny und Christian Bentrup haben die Atmosphäre angeheizt, während Uwe Kisker als Reporter alle Details eingefangen hat. Hol dir jetzt den Kick und genieße die Highlights dieser Überkreuzspiele. Spannung, Emotionen und großartiger Fußball – alles in unserem exklusiven YouTube-Video! ⚽🎥
https://youtu.be/Wan3DoVTivM
Verpasst nicht die Entscheidungsspiele der 38. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft auf unserem YouTube-Kanal! Wir werfen einen Blick zurück auf die packenden Momente der spiele, die die Spannung in der Helmut-Körnig-Halle auf den Höhepunkt trieben.
In den entscheidenden Partien trat Türk Sport Dortmund gegen den FC Brönninghausen an, während die Dortmunder Löwen auf den BSV Schüren trafen. Vor Beginn dieser nervenaufreibenden Spiele nahm auch der Kreisvorsitzende, Andreas Edelstein, Stellung und stand Rede und Antwort bei unserem Kommentator und Moderator Uwe Kisker.
Genießt diese beiden Spiele erneut und erlebt die intensiven Augenblicke sowie zahlreiche Tore. Verfolgt die Entscheidungsspiele hautnah auf unserem YouTube-Kanal und taucht ein in die Spannung der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft! ⚽🎥🏆
https://youtu.be/iWyjDi6DCWs
Taucht ein in die atmosphärische Kulisse der Helmut-Körnig-Halle und erlebt mit uns das mit Spannung erwartete Endspiel der 38. Dortmunder Hallenfußball Stadtmeisterschaft zwischen Türkspor Dortmund und den Dortmunder Löwen. Dieses packende Duell, das die Fans in seinen Bann zog, könnt ihr nun auf unserem YouTube-Kanal genießen.
Das Event-Live-Team setzte hierfür neun Kameras ein und verlegte zahlreiche Kabel, um euch ein unvergleichliches Seherlebnis zu bieten. Genießt in einer hervorragenden HD-Qualität das letzte Spiel der 38. Hallenfußballstadtmeisterschaft. Lasst euch von der faszinierenden Atmosphäre der Helmut-Körnig-Halle mitreißen und erlebt noch einmal die entscheidenden Momente dieser hochintensiven Begegnung.
Zusätzlich haben wir ein Interview mit dem Kreisvorsitzenden des Fußballkreises Dortmund, Andreas Edelstein, für euch vorbereitet. Er gibt Einblicke und analysiert das spannende Finale.
Das Endspiel der 38. Dortmunder Hallenfußball Stadtmeisterschaft bietet Fußballfans eine erneute Gelegenheit, die Leidenschaft und das Können der beiden Finalisten zu würdigen. Verpasst nicht dieses Highlight, kommentiert und moderiert von Uwe Szesny, Christian Bentrup, Daniel Schröder und Uwe Kisker, und genießt mit uns dieses Fußballspektakel auf höchstem Niveau! ⚽🎥🏆