• Live-Events mit Herz und Verstand
Telefon
+49 231 - 92 72 43 00
eMail
mail@eventlive.de

Schlagwort: TV Produktion

Topspiel der BVB-C-Jugend

Am kommenden Samstag, den 2. März, erwartet Handballfans ein wahres Spektakel in der Sporthalle 1 in Dortmund-Hörde. Die weibliche C-Jugend des BVB, bereits als Tabellenzweiter für die NRW Meisterschaft qualifiziert und im Final 4 vertreten, trifft auf die HSG Blomberg-Lippe, die sich momentan auf dem 6. Platz der Tabelle befindet.

Bei einem Sieg der HSG Blomberg-Lippe könnten diese noch auf Platz 4 vorrücken, vorausgesetzt, sie gewinnen auch ihr abschließendes Spiel und die anderen Ergebnisse spielen mit.

Die Heimspiele finden in der Sporthalle Hörde 1 statt. Aktuell größter Konkurrent ist HLZ Ahlen (Platz 1, wir haben Hin- und Rückspiel verloren), danach die Sauerlandwölfe aus Menden (1 Spiel gewonnen, 1 verloren)

Hervorzuheben ist, dass die Mannschaft nur 2 Spielerinnen hat, die zum Altjahrgang gehören, es ist fast eine reine Jungjahrgangmannschaft

Der Anwurf erfolgt um 15:30 Uhr, und die Veranstaltung verspricht, Handballfans ein umfassendes Erlebnis zu bieten. Der BVB hat sich bereits für das Final 4 um die NRW Meisterschaft qualifiziert, das am 13. und 14. April stattfindet. Dort treten die zwei besten Mannschaften aus den Handballkreisen Westfalen und Nordrhein gegeneinander an.

Für die Fernsehproduktion von Event Live ist die bevorstehende Begegnung ebenfalls von großem Interesse. Ein Videobericht wird spannende Einblicke in das Spielgeschehen und die Dynamik beider Mannschaften bieten. Ein besonderes Highlight wird die Präsenz von Uwe Kisker sein, dem Kommentator der ersten Damen Handball Bundesliga von Borussia Dortmund, der für Sportdeutschland-TV tätig ist. Als erfahrener Experte wird er die Zuschauer mit fachkundigen Analysen als Hallensprecher in der Sporthalle 1 für die richtige Information und Atmosphäre sorgen.

Borussia Dortmund triumphiert gegen Solingen-Gräfrath in der Damen Handball Bundesliga

Die Damen des BVB setzten sich in einer hart umkämpften Begegnung gegen den Aufsteiger HSV Solingen-Gräfrath mit 23:20 durch. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten gegen den Tabellenzwölften gelang es dem Tabellenfünften, sich am Ende zu behaupten.

Nach dem beeindruckenden 31:28-Sieg gegen HSG Bensheim/Auerbach am Mittwoch konnte Borussia Dortmund den vierten Platz in der Tabelle festigen. Die Ausgangslage versprach eine spannende Partie, da der BVB bereits das Hinspiel gegen Solingen-Gräfrath mit 30:24 für sich entscheiden konnte.

Das Spiel gestaltete sich zunächst ausgeglichen, und Dortmund tat sich schwer, gegen den kämpferischen Aufsteiger anzukommen. In der ersten Halbzeit lag der BVB knapp mit 10:11 zurück. Doch dank einer beeindruckenden Leistungssteigerung nach der Pause und einer herausragenden Sarah Wachter im Tor konnte Borussia Dortmund das Ruder herumreißen.

Mit einem Endstand von 23:20 sicherte sich der BVB letztendlich den Sieg. Die Spielerinnen zeigten erneut ihre Klasse und kämpften sich erfolgreich durch die Partie, festigten ihren Tabellenplatz und blicken positiv auf die nächsten Herausforderungen in der Damen Handball Bundesliga.

„Feueralarm vor dem Bundesligaspiel: Spannung vor und Action nach dem Zwischenfall“

In einem mit großer Spannung erwarteten Handballspiel am Mittwochabend in der Sporthalle Wellinghofen lieferten die BVB Frauen eine regelrechte Sensation ab. Mit einer überragenden Leistung setzten sie sich mit 31:28 (15:13) gegen den favorisierten Tabellenzweiten HSG Bensheim/Auerbach durch und feierten einen enorm wichtigen Sieg im Kampf um einen begehrten internationalen Startplatz.

Die Partie begann aufgrund eines kurzzeitigen Feueralarms mit einer zehnminütigen Verspätung, was die Atmosphäre in der Halle zusätzlich anspannte. Trotz dieses ungewöhnlichen Vorfalls zeigten die BVB Frauen eine beeindruckende Leistung auf dem Spielfeld. Das Handballspiel war von intensiver Dynamik geprägt, und es gab lediglich zwei Zeitstrafen im gesamten Verlauf.

Besonders hervorzuheben ist die überragende Abwehrleistung des BVB, die in Kombination mit einer starken Tess Lieder im Tor den Grundstein für den Erfolg legte. Trainer Henk Groener zeigte sich nach der hochspannenden Partie sichtlich beeindruckt: „Ich bin stolz auf die Mannschaft, denn heute Morgen wurde klar, dass auch Carmen Campos ausfällt. Wir haben bravourös gekämpft, vorne viele Angriffe geduldig ausgespielt. Die Mannschaft hat sich nach dem Blomberg-Spiel an den eigenen Haaren aus dem Sumpf gezogen.“

Die Anfangsphase sah für den BVB nicht vielversprechend aus, da sich Carmen Campos krankheitsbedingt abmeldete und der ohnehin schon dezimierte Rückraum des BVB weiter schrumpfte. In der zweiten Halbzeit des Handballspiels Borussia Dortmund gegen die HG Bensheim/Auerbach überzeugte der BVB mit einer herausragenden Leistung. Schnell nach der Pause erhöhte Lisa Antl auf 19:16 und es entwickelte sich ein fesselndes Spiel. Trotz einer offensiven Abwehr von Bensheim setzte Zoë Sprengers in der 48. Minute das Highlight und erhöhte auf 26:21. Obwohl Bensheim auf zwei Tore herankam, sicherte Sarah Wachter mit einer entscheidenden Parade den 31:28-Sieg für den BVB eine Minute vor dem Ende.

Die positive Mitteilung von Abteilungsleiter Rupert Thiele über die Vertragsverlängerungen von Lisa Antl und Emma Olsson sorgte zudem für zusätzliche Freude bei den Fans. Der BVB bewies, dass sie auch in schwierigen Situationen ihre Stärke zeigen können und sich verdientermaßen den Respekt der Handballgemeinschaft verdienen.

Feueralarm

Vor dem mit Spannung erwarteten Damen Handball Bundesligaspiel in der Sporthalle Wellinghofen gab es ein unerwartetes Szenario. Genau um 18:52 Uhr schlug ein Feueralarm Alarm, der die Zuschauerinnen und Zuschauer im Regen vor der Sporthalle in Dortmund-Wellinghofen versammelte.

Die Begegnung zwischen den Borussia-Damen und der HSG Bensheim/Auerflames verzögerte sich, als Rauchmelder in einer Umkleidekabine um 18.52 Uhr auslösten und die Feuerwehr Dortmund auf den Plan riefen. Zwei Löschfahrzeuge rückten an, und die Zuschauer wurden evakuiert. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass es sich nicht um einen Brand handelte. Die Feuerwehr enthüllte, dass im Außenbereich der Sporthalle gegrillt wurde. Der Rauch zog durch ein Fenster in die Umkleidekabine und löste den Brandmelder aus.

Nachdem die Einsatzkräfte die Brandmeldeanlage zurückgesetzt hatten, konnte der Einsatz gegen 19.05 Uhr erfolgreich beendet werden. Das Bundesliga-Spiel der BVB-Handball-Damen konnte mit einer zehnminütigen

Verzögerung starten. Das Team vom BVB konnte die unvorhergesehene Situation souverän meistern und die Gäste aus Bensheim/Auerbach schließlich mit einem beeindruckenden 31:28 besiegten. Ein Abend, der mit einem ungewöhnlichen Vorfall begann, endete also mit einer siegreichen Performance auf dem Spielfeld.

Die Übertragung auf Sportdeutschland-TV ermöglichte es Handballfans, das Spiel in bester Qualität zu verfolgen, ganz gleich, wo sie sich befanden. Mit präzisen Analysen und einem umfassenden Blick auf das Geschehen auf dem Spielfeld sorgten Sascha Staat und Uwe Kisker für eine informative und unterhaltsame Live-Kommentierung.

Diejenigen, die das Spiel verpasst haben oder es noch einmal erleben möchten, haben die Möglichkeit, die Wiederholung auf Sportdeutschland TV anzusehen. Die packende Handball-Action und die fachkundigen Kommentare machen diese Übertragung zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Handball-Enthusiasten.

31:18-Sieg! Vor mehr als 600 begeisterten Zuschauern 

In einem mit Spannung erwarteten Handballspiel setzte sich Borussia Dortmund gegen die HG Bad Wildungen Vipers mit einem beeindruckenden 31:18-Sieg durch. Vor mehr als 600 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Wellinghofen zeigten die BVB-Handballerinnen erneut ihre Klasse und blicken nun voller Selbstvertrauen auf die kommenden Topspiele gegen Blomberg und HSG Bensheim/Auerbach in der 1. Bundesliga.

Die Begegnung wurde von den Kommentatoren Uwe Kisker und Heiko Wasser lebendig begleitet und live auf sportdeutschland.tv sowie auf DYN übertragen. Fans haben nun die Möglichkeit, das Spiel als Aufzeichnung auf Sportdeutschland-TV zu erleben und die beeindruckende Leistung der Borussia Dortmund Handballerinnen erneut zu genießen.


Tickets für die Heimspiele der Handball-Damen von Borussia Dortmund in der Saison 2023/24 erhalten Sie

Eintrittspreise für die Bundesliga-Heimspiele

Vollzahler                   15 Euro Ermäßigt*                  10 Euro Kinder  (7 – 11 Jahre)  5 Euro

Stehplatz                    5 Euro Kinder bis 6 Jahre        frei

Dauerkarten für 13 Bundesliga-Heimspiele (Pokalspiele nicht inbegriffen)

Vollzahler                 150 Euro

Ermäßigt*                100 Euro

Adresse Sporthalle Wellinghofen

Sporthalle Wellinghofen
Am Lieberfeld 13
44265 Dortmund

American Football-Live

In einem sportlichen Höhepunkt der Extraklasse wird Event Live Mitte April erstmals ein American Football-Spiel live übertragen. Das ovale Leder, auch als „Ei“ bekannt, wird in dieser packenden Begegnung durch hochmoderne Technik eingefangen: Kameras, Tontechnik und Zeitlupen garantieren ein visuelles Spektakel. Eine imposante LED-Wand mit den Maßen 3 × 5 m wird exklusiv für die Stadionbesucher installiert und verspricht vor Ort ein beeindruckendes Live-Erlebnis.

Die Geschäftsführerin von Event Live, Nicole Fix, sieht dieser Herausforderung voller Vorfreude entgegen. Kommentatoren und Experten werden das Event mit ihrem fundierten Wissen und ihrer Erfahrung begleiten, um sicherzustellen, dass diese Übertragung ein voller Erfolg wird.

Mit Spannung wird erwartet, wie das American Football-Spektakel in der Nachbarstadt aufgenommen wird, wo die Veranstaltung stattfinden wird. Nicole Fix betont die Bedeutung dieses Ereignisses als Teil der beeindruckenden Sportpalette von Event Live. Neben der Handball Damen Bundesliga und dem Amateurfußball spielt das Unternehmen eine bedeutende Rolle bei Sportevents, und dieses American Football-Spiel verspricht, ein weiteres Highlight in dieser Erfolgsgeschichte zu werden.

In den kommenden Wochen können sich die Fans auf weitere Informationen zu diesem herausragenden Sportereignis freuen, das mit modernster Technik und geballter Expertise ein unvergessliches Erlebnis verspricht.

Neue Shows in Planung

Für Event Live steht auch das Jahr 2024 ganz im Zeichen von unvergesslichen Showveranstaltungen. Die erwartungsvolle Atmosphäre beginnt bereits am 1. Juni im Pulschlag Dortmund-Dorstfeld, wo das Event Live-Team in Kooperation mit der Schlagercouch die Dortmunder Schlager-Party präsentiert. Fans dürfen sich auf ein mitreißendes Event freuen, und weitere Details werden in den kommenden Wochen enthüllt.

Die musikalische Vielfalt setzt sich fort, da das Event Live-Team weitere aufregende Musikveranstaltungen plant, über die zu einem späteren Zeitpunkt berichtet wird. Ein festes Highlight im Veranstaltungskalender ist zweifellos die Produktion und Übertragung des Dortmunder Oktoberfest im Revierpark Wischlingen. Hier werden die beliebten Moderatoren Nicole Kruse und Uwe Kisker erneut auf der Bühne stehen, um den Besuchern eine unvergleichliche Stimmung zu bieten.

Nicole Fix, Geschäftsführerin von Event Live TV-Produktion Dortmund GmbH, betont die Bedeutung von Musikshows in ihren Produktionen und hebt hervor, dass im April auf Mallorca interessante Gespräche geplant sind. Die Hoffnung besteht darin, wertvollen Input für zukünftige Produktionen mit Künstlern und Veranstaltern im in und Ausland zu sammeln. Das Jahr 2024 verspricht somit eine Fülle an Musik, guter Laune und erstklassiger Stimmung bei den Veranstaltungen von Event Live.

Liebe Veranstalter!

Wir von Event Live TV Produktion Dortmund GmbH bieten nicht nur die Live-Übertragung auf verschiedenen LED-Videowänden, sondern können auch dein großes Event mit unserem hochmodernen Equipment begleiten. Unsere Ü-Wagen, Kameras, Tontechnik, Lichttechnik und mehr stehen bereit, um dein Event in bestem Licht erscheinen zu lassen. Nutze diese Gelegenheit, um dich der großen weiten Welt zu präsentieren.

Nicole Fix Geschäftsführerein Event Live TV-Produktion Dortmund GmbH

Sprech unser Team an und lass uns gemeinsam über Möglichkeiten und kreative Ideen für die technische Realisierung deines Events sprechen. Wir haben nicht nur die Technologie, sondern auch die Erfahrung, um dich weiter nach vorne zu bringen. Dein Erfolg ist unser Ziel.

Wir freuen uns darauf, von dir zu hören und gemeinsam einen unvergesslichen Event auf die Beine zu stellen.

mail@eventlive.de

Unser Engagement geht über das Spielfeld hinaus

„Willkommen bei Event-Live TV Produktion Dortmund GmbH, deinem Partner für unvergessliche Veranstaltungsproduktionen im Jahr 2024! Mit Leidenschaft und technischem Know-how haben wir bereits Fußballmatches, darunter die Dortmunder Hallenfußball Stadtmeisterschaft, eingefangen. Doch das ist nur der Anfang unserer aufregenden Reise durch die Welt der Veranstaltungen.

Nicht nur beschränkt auf lokale Ereignisse, berichten wir auch mit Begeisterung aus der Handballbundesliga. Unsere Live-Berichterstattung fängt nicht nur den Sportgeist, sondern auch die Energie der Fans ein. Auch für Groß-Events gehen wir noch einen Schritt weiter: In Zusammenarbeit mit unserem Partner bieten wir eine imposante LED-Wand. Die 3 x 5 Meter große LED-Fläche ist innerhalb weniger Minuten einsatzbereit, die deiner Veranstaltung eine beeindruckende visuelle Dimension verleiht. Wir setzen nicht nur auf die klassische Produktion, sondern auch auf innovative Lösungen, um deine Botschaft groß herauszubringen.

Unser Engagement geht über das Spielfeld hinaus – mit innovativer Lichttechnik, dynamischem Kamerakran und Live-Übertragungen per Drohnen verleihen wir deiner Veranstaltung den Wow-Faktor. Die Dortmunder Schlagerparty am 01.06.2024 im Pulsschlag Dortmund und das strahlende Oktoberfest sind nur einige Beispiele unserer musikalischen und festlichen Produktionen. Dank eines komplett ausgestatteten Ü-Wagens mit Kameras, Zeitlupen, MAZ-Rekordern und erstklassigem Live-Streaming wird jede Aufnahme zu einem visuellen Meisterwerk.

Zusätzlich bieten wir Monitorübertragungen von deinem Ereignis in verschiedenen Bereichen, damit kein Detail verloren geht. Ob in VIP-Bereichen, Lounge-Bereichen oder anderen wichtigen Standorten – wir sorgen dafür, dass jeder Teilnehmer deiner Veranstaltung das Geschehen hautnah miterleben kann.

Die Vielfalt unserer Projekte in diesem Jahr spiegelt unsere Hingabe und Erfahrung wider. Im Jahr 2024 stehen noch zahlreiche Highlights bevor – von aufregenden Musikevents bis hin zu festlichen Ereignissen. Vertraue auf Event-Live, um deine Veranstaltung nicht nur zu dokumentieren, sondern in ein episches Erlebnis zu verwandeln. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dir Geschichte zu schreiben und deine Veranstaltung in die Riege unserer erfolgreichen Produktionen aufzunehmen!“

Lena Hausherr verlängert ihren Vertrag

Lena Hausherr verlängert ihren Vertrag
Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Lena Hausherr vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Die gebürtige
Dortmunderin unterschrieb einen Kontrakt, der bis zum Sommer 2026 Gültigkeit besitzt.
Lena Hausherr spielte schon in der Jugend für Borussia Dortmund und gewann mit den A-Juniorinnen 2019 die Deutsche Meisterschaft. Ein Jahr zuvor hatte sie bereits den nationalen Titel mit der B-Jugend
feiern können. Im Sommer 2020 wechselte sie zum damaligen Zweitligisten BSV Sachsen Zwickau, bei dem sie sich sofort zu einer Leistungsträgerin entwickelte und mit dem sie in ihrer ersten Saison
in die Bundesliga aufstieg. Nach dem Klassenerhalt kehrte sie im Sommer 2022 zu ihrem Heimatverein zurück. Mit dem BVB gewann die 22-Jährige in ihrer ersten Saison die Bronze-Medaille in der EHF
European League. „Ich freue mich sehr, weiterhin für Schwarzgelb auflaufen zu können.
Für mich stimmt hier nach wie vor alles, und wir haben ein tolles Team. Außerdem werde ich wohl niemals genug davon bekommen, die ganze Halle vor jedem Spiel ‚You‘ll Never Walk Alone‘ singen zu
hören. Dieser Verein hat es einfach in mein Herz geschafft“, sagt Lena Hausherr.
Abteilungsleiter Rupert Thiele erklärt: „Wir sind sehr froh, dass wie den Vertrag mit Lena verlängern konnten. Sie hat sich mittlerweile zu einem Gesicht unserer Mannschaft entwickelt und ist eine absolute
Sympathieträgerin. Ihre sportliche Entwicklung sehen wir sehr positiv, deswegen war die weitere Zusammenarbeit mit ihr ein großer Wunsch von uns. Sie passt perfekt in unser Konzept, und ihre hohe
Identifikation mit dem Verein spricht für sich.“

Freuen Sie sich auf ein weiteres fesselndes Live-Spiel, das das Team von Event Live TV -Produktion am 10.02.2024 ab 19:00 Uhr für Sie aus der Sporthalle Dortmund Wellinghofen übertragen wird Bor. Dortmund – HSG Bad Wildungen Vipers. Erleben Sie mitreißenden Handball und spannende Momente in bester Übertragungsqualität. Seien Sie live dabei, wenn sich die Teams auf dem Spielfeld messen. Event Live sorgt erneut für ein unvergessliches Sporterlebnis.

Alle Spiele und Tore des BVB!

Die Frauenfußball-Mannschaft von Borussia Dortmund hat erneut beeindruckenden Erfolg bei der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft in Dortmund gefeiert. In der Helmut-Körnig-Halle zeigten sie herausragende Leistungen, besiegten in Gruppe zwei die Teams vom Wambel SV, TuS Esborn und SV Westfalia Huckarde. Doch nicht nur die sportliche Performance beeindruckte, sondern auch die beeindruckende Unterstützung der Fans. Die Halle war gefüllt mit begeisterten Anhängern, die eine fantastische Endrunde im Frauenfußball erlebten. Die Spiele, Tore und Interviews zur Meisterschaft in der Helmut- Körnig-Halle, inklusive des Entscheidungsspiels gegen TV Brechten und des Endspiels gegen die Spielvereinigung Berghofen, könnt ihr noch mal genießen. Herzlichen Glückwunsch an die neuen Stadtmeister im Hallenfußball, Borussia Dortmund!

So wurde Türkspor Do. Stadtmeister! Alle Tore

Erlebe den Rausch der Emotionen erneut! In einem triumphalen Fußballfest sicherte sich Türkspor Dortmund den begehrten Titel als Stadtmeister der 38. Hallenfußball Stadtmeisterschaft. Tauche ein in die packenden Momente, indem du alle fünf Spiele aus der Helmut-Körnig-Halle verfolgst. Von den packenden Duellen gegen SV Westrich 55 und Westfalia Dortmund über die begeisternden Begegnungen mit FC Roj und FC Brünninghausen bis hin zum mit Spannung erwarteten Endspiel gegen die Dortmunder Löwen. Genieße jedes Tor und erlebe fesselnde Interviews mit Trainer Sebastian Tyralla. Spüre die pulsierende Energie der Fans in der Helmut-Körnig-Halle und lass dich von der leidenschaftlichen Atmosphäre mitreißen. Diese exklusive Gelegenheit bietet einen Blick hinter die Kulissen des Stadtmeisters 2024 – ein unvergessliches Erlebnis voller Fußballzauber und jubelnder Anhänger!